War mal aktuell
weblog
2017
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2016
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2015
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2014
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2013
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2012
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2011
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2010
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2009
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2008
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2007
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2006
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2005
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2004
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
9 / 10 / 11 / 12


2003
--------------------------------
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 /
9 / 10 / 11 / 12


2002
--------------------------------
7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12

Register
--------------------------------
– Personen
– Stichworte
– Literatur

2006
spacer
weblog 2005, nach Monaten geordnet:

2005 Dezember (16. - 31.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 579 bis Nr. 590 (Pfeil als Ornament, beschnit-
tener Pfeil, verpfeiltes "N", genauer Pfeil, Pfeil um was baumart-
iges, mehr Pfeil als Baum, Baum als Pfeil, Einkreisung mit Pfeilen,
Pfeil mit Schnee, Pfeil in Pfeilspitze, verschneiter Pfeil und teuflische
Pfeilspitzen), Merkel im U-Bahnfernsehen, ein Beitrag zu Hammer
und Sichel, was Kritiker mögen – und was nicht, Cover eines Ge-
schichts-Comic aus den 70iger Jahren, Anmerkung zu einem Pfeil
aus den "Kunstspaziergängen" und eine Umfrage zu Lieblingspfeilen.
2005 Dezember (01. - 15.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 568 bis Nr. 578 (getapter Pfeil, verpfeilter
Buchstabe ["R"], reduzierter Dreiecks-Pfeil, schlampige Pfeilspitze,
Pfeilvorläufer, konisch gebogener Pfeil, Pfeil-im-Logo-Hinweisschild-
Problem, Transportunternehmendoppelpfeil/gegenläufig und Pfeile
auf Tonträgern), Pfeil-Lecture mit Arrowman im Salon Elitaer in
Kassel und zwei Nachträge dazu (Pfeil oder Nicht-Pfeil und Pfei-
le in Berliner Stadtplänen), DU-Heft zum Thema Kartografie und
Merkel guckt mal verdeckt, mal offen merkelig.
nach oben
2005 November (16. - 30.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 558 bis Nr. 567 (Eck-Pfeil, verpfeilte Buch-
staben ["L" und "E"], internationaler Pfeil, scheinbar tautologischer
Pfeil, kinderfeindlicher Pfeil, animierter Pfeil, Pfeil mit kümmerl-
icher Pfeilbahn, Pfeil mit reitendem "g", verpfeilter Buchstabe
["P"] und halbierter Papierpfeil, ), Pfeil im feuchten Schnee, Häme
von Diederichsen über kuratierte Themenausstellungen, pubertäre
Zeigelust und Angabe?, mehr Service für die Lieblingspfeile und
Spell with flickr.
nach oben
2005 November (01. - 15.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 547 bis Nr. 557 (Pfeilvorläufer mit Parasit,
Pfeil um Geld, Plakat mit Pfeil, Material zur Ethomologie des Zei-
chens Pfeil, verpfeilter Buchstabe ["Z"], doppelter Halber-Pfeil,
Gesicht mit Pfeil, Pfeil mit Körper, großer Werbepfeil, zwei Pfeile
auf Eingangstür und gegenläufiger Doppelpfeil, ), Kunstpfeil_15
(á la Kleinhammes oder Nöfer), Pfeile die nerven (häßlich oder
schlecht zu fotografieren) und das dumm-organgene neue Logo
des Kunstvereins Hannover.
nach oben
2005 Oktober (16. - 31.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 534 bis Nr. 546 (verpfeilter Buchstabe ["A"],
Pfeil mit Richtungsproblem, Straßenverkehrspfeile in anderem Kon-
text, verpfeilter Buchstabe ["F"], eruptiver Pfeil, aufgerollte Pfeil-
spitze, verpfeilte Buchstaben ["M" und "W"], Pfeil-Smiley, Pfeil-
Logo einer Transportfirma, halber Pfeil, Pfeil an Fassade, Pfeil mit
Parasit und Großposter mit rotem und weißen Pfeil), ein nacherzähl-
ter Comicstrip über Kunst, Dennis Scheck fordert in Unkenntnis mei-
nes Bleckeder Brötchentests eine "Brötchenkritik" und ein verkater-
ter Text [über das Austrudeln der Zeichen].
nach oben
2005 Oktober (01. - 15.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 521 bis Nr. 533 (Geradeauspfeil mit Schatten,
Klumpspitzenpfeil, unvollständiger Pfeil, temporärer Pfeil, Pfeile
mit Parasit, Pfeil mit karierter Spitze, zweierlei Pfeilspitzenkonzepte
kombiniert, bröckliger Pfeil, drei Pfeile mit jeweils eigenem Charakter,
räumlicher Pfeil, stumpfwinkliger Pfeil, verpfeilter Buchstabe, verpfeil-
tes Auto und pfeilspitzenlastiger Pfeil) und: Zeichnen bedeutet auch,
nicht auf alle Fragen antworten zu müssen.
nach oben
2005 September (01. - 30.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 503 bis Nr. 520 (zehn Pfeile aus den 70iger
Jahren, zwei Pfeile aus den 70iger Jahren, geknickte Pfeile, men-
schelnder Pfeil, kleinbürgerliche Pfeile, Köpfe mit Pfeil, Wahllo-
kalhinweispfeile, Pfeile als Motiv in der Werbung, Pfeil mit beton-
tem Leitwerk, Pfeil als "e" (ein verpfeilter Buchstabe), Pfeil als
Spieß, sehr bunter Pfeil, Pfeil auf Brosche, animierte Pfeile, nicht
wirklich erfolgreiche Werbung mit einer Pfeilverzweigung und zwei
hangemachte Herzbäckchenpfeile), Kunstpfeil_14 (von Matt Mulli-
can), die Deutsche Telekom nervt, die ARD wirbt für das "TV-
Duell", F.K.
Waechter ist gestorben (und Pinki trauert), ein
Handke-Zitat (Ich zweifle nicht mehr... ), Wahlergebnisse mit
Koch und weshalb die FDP verboten gehört, BILDpolitik des Sprin-
gerkonzerns in der Berliner U-Bahn und eine schlecht übersetzte
"Line of Beauty".
nach oben
2005 August (16. - 31.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 490 bis Nr. 502 (beschrifteter Pfeil, Pfeil in
Wandbild, doppelter Neonröhren-Pfeil, verpfeiltes "U", unplaka-
tiver Pfeil in Wahlwerbung, verpfeiltes "&", bepfeiltes "I" – bzw.
verpfeilter I-Punkt, Graffitimuseumsemailzettel-Pfeil, unterschied-
liche Pfeilwinkel in der Werbung für das gleiche Produkt, verpfeil-
tes Herz, großer Hinweispfeil, Pfeile die sich auf Textzeilen be-
ziehen und Bibliothekshinweispfeil), Kunstpfeil_12 (Pfeil-Skulptur),
Kunstpfeil_13 (Umspielung eines Raumnummernschildes), unauf-
lösliche Widersprüche bei Graffiti-Ausstellungen exemplarisch
vorgeführt und das Drawing Center in NYC hat eine nachvollzieh-
bare Entscheidung getroffen.
nach oben
2005 August (01. - 16.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 476 bis Nr. 489 (Pfeilmit Bäckchenpfeilspitze,
verpfeiltes "F", Dreiecksspitzenpfeilpaar, Pfeil in trostlosen Kon-
text, Pfeile als Wahlwerbungskonkurenz, gepunkteter Pfeil, Wer-
bung mit stumpfen Pfeil, verpfeiltes "!", Werbung mit spitzem Pfeil,
Pfeil mit aufgelöstem Pfeilstart, Pfeile zum Einreihen, lila Pfeil
und Warnleuchtenpfeil), Design your Life (mit !) und Transform
Yourself.
nach oben
2005 Juli (16. - 31.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 463 bis Nr. 475 (Pfeile als Ornament, Pfeil-
paar, prägende Pfeile, Pseudo-Pfeil, Beispiele für die nach-oben-
oder-geradeaus-Problematik, aufgelöste Pfeilanfänge, Pfeilaufhe-
bungsversuche, Pfeil an Kreis, Pfeil als Link, pfeiliger Kopf, verpfeil-
tes "U", verpfeiltes "A", nicht geglückte Pfeilaufhebung und zwei
Spalt-Spitzen-Pfeile) und automatische verbale Reaktionen (z.B.
Tourette)
.
nach oben
2005 Juli (01. - 15.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 451 bis Nr. 462 (Pfeil mit Parasit mit Pfeilen,
Pfeil nur aus Pfeilspitze, Designer-Pfeil, japanische Pfeile, gebroche-
ner Pfeil, Zierbandstreifenpfeil, verpfeiltes "O", pfeiliger Schlips,
transferierte Verkehrszeichenpfeile und kontextualisierender Doppel-
Pfeil),
Körperpathos – oder: Widersprüche gibt es nur in Wörtern,
kleine Quizfrage, was man so redet [02] und Kunstpfeil_11.
nach oben
2005 Juni (16. - 30.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 441 bis Nr. 450 (verpfeiltes "K", Pfeil mit fal-
scher Pfeilachse, Klo-Pfeil, Herz-Pfeil, kontextualisierender Doppel-
Pfeil, Pfeilträgerin, verpfeiltes "m", unphallischer Pfeil und ein Pfeil
mit tag),
Biennalen und machtlose Kuratoren, Yorckstr. ist überall,
Fäschung ohne Original, reviermarkierender Pfeil und ein Textsample.
nach oben
2005 Juni (01. - 15.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 431 bis Nr. 440 (eventuell postmoderner Pfeil,
Boden-Pfeil, kriegerischer Pfeil, verpfeiltes "R", zusammengesetzter
Pfeil, nivelierende Pfeile im Finanzamt Kreuzberg, softe Pfeile, ge-
tapter Pfeil und einige Pfeile mit Schleifenspitzen), A
usstellungsbe-
sprechung, das Set zu der Lecture "Die Legende der Lust, Wittgen-
stein-Anspielung, Mahnmal-Kommentar und etwas zur Philosphie
der Bedeutung – und was das mit Macht zu tun hat.
nach oben
2005 Mai (16. - 31.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 416 bis Nr. 430 (Körpernahe Pfeile, verpfeiltes
"Z", angegriffener Pfeil, angepunkteter Pfeil, 3 unterbrochene Pfeile,
Doppelpfeil, fragezeichenartige Pfeile, Herz-Pfeil, verpfeiltes "M",
authentisch dilettantischer Pfeil, waffenhafter Pfeil, asymmetrisch
verpfeilte Pfeilspitze), Ansichten der entstehenen Raumzeichnung
"Am Gängelband der Affekte" in der Galerie Kramer in Bremen.

nach oben
2005 Mai (01. - 15.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 401 bis Nr. 415 (Pfeilmännchen, Pfeile in Bremen:
Pfeil mit falsch konstruierter Räumlichkeit, verpfeiltes "E", Verkehrs-
beunruhigungspfeil, Schwanz-Pfeil, Pfeil-Paare, Pfeil als kleine Auf-
merksamkeit, Orientierungssystem-Pfeil, unaufgehobener Pfeil, Kurz-
pfeil, Pfeil mit sinnfreier Mittelachse, verpfeiltes "Y", gegenläufiges
Pfeilpaar, umfangender Pfeil, 2 unterschiedliche Abbiegepfeile), 10
Aufbaufotos von der Raumzeichnung "Am Gängelband der Affekte".

2005 April (16. - 30.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 389 bis Nr. 400 (Hausnummernpfeil, Klingel-
kastenpfeil, verpfeiltes "M", Pfeil mit Parasit, verpfeiltes "R", ver-
drehter Pfeil, Halbspitzen-Pfeil, Klohinweispfeil, Pfeile mit unge-
klärtem Raum, kontextualisierender Pfeil, verpfeiltes "S", Nasen-
pfeil und klumpige Pfeile), Arbeitsplatz für den
24 Stunden Comic
und Arbeitsergebnis und Abschiedsgruß an Frau Erika Fuchs.
nach oben
2005 April (01. - 15.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 381 bis Nr. 388 (Witz-Pfeil, Pfeil-Post, Klo-
Pfeil, Pfeilige Rosen Basis, Titel-Pfeil, Herz-Pfeil, kunstgewerblicher
Pfeil, Hausnummern-Pfeil und Uhr-Pfeile), Anti-Kater-Pillen, Was
man so redet [1], einer ist mit 84 Jahren gestorben,
Kunstgewerbe
& Kitsch, im Feldversuch jetzt bewiesen: Beten hilft wenig, einige
brauchen keine Zeichen um geradeaus zu gehen und Robert Walser
und Paul Auster werden zitiert zu zeichenhaften Straßenerlebnissen.
nach oben
2005 März (16. - 31.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 367 bis Nr. 380 (Pfeilgeflecht, Sprechblasenpfeil
(mit Arrowman), gebrochener Pfeil, Herz-Blitz-Pfeil, Durchwebtes Herz-
Pfeil, An-der-Liebe-vorbei-Pfeil, geklammertes Herz-Pfeil, Pfeil mit
Vorhut, Pfeil nach oben, zwei Pfeile nach unten, verpfeilter Buchstabe
(K), Herz-Pfeile und eine Ankündigung mit Pfeilen), BENADDICTION
2005, Suchmaschienenseitenzusammenfassungskurzpoesie und ein
Pop-Irrtum (Zeichen werden gemacht...)
.
2005 März (01. - 15.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 355 bis Nr. 366 (Pfeile mit Vorhut, Haus-Pfeil,
verpfeilter Buchstabe, Schwanz-Pfeil, Werbung mit Pfeilen, zweige-
teilter Pfeil, Schmuck-Pfeil, Pfeil mit nicht angebundener Spitze, dop-
pelter Klopfeil, Doppelpfeil und Pfeilornament), vorläufiges Ende der
kostenlosen Auftragszeichnungen, Spiel das Spiel, Bildkritik (als
Text-Sample) und ein Zitat aus dem Buch "Gestohlende Welten"
.
nach oben
2005 Februar (16. - 28.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 345 bis Nr. 354 (Arthur Köpcke zieht um, Um-
zugspfeil, Pfeil mit Realitätsanschluß. animistischer Pfeil, verpfeiltes
"m", hinweisender Pfeil, 2 Pfeile ohne Spitze, Pfeil mit Abgrenzungs-
problemen und ein sehr häßlicher Pfeil), 2 Mal was über das Zeichnen
(denken oder nicht denken und Zeichnen als Dialog) und Werbung für
"Geology"
.
nach oben
2005 Februar (01. - 15.)

diesmal:
Lieblingspfeile Nr. 334 bis
Nr. 344
(2 asymmetrische Pfeilspitzen, Milieu-Pfeil, halbierter Pfeil,
Pfeile im Pfeil, Pfeil mit Zwei-Strich-Körper, raumschaffender Pfeil,
Pfeil jenseits der Corporate Identity, Pfeil mit Pfeilzusatz und 2 Herz
Pfeile), Pfeil mit Fahndungsfotoästhetik, ideologischer Pfeil, der
"Nicht-Pfeil", Kill all artists und ein sichtbar gewordenes, weil ver-
schneites, Schild.
nach oben
2005 Januar (16. - 31.)

diesmal:
Ausstellungseröffnung von "Drei Generationen Düne",
Lieblingspfeile
Nr. 327 bis Nr. 333
(Fassadenpfeil aus den 70igern, verpfeiltes Pro-
zentzeichen, Hausnummernpfeil, Bürokratenpfeile, verpfeiltes Ausrufe-
zeichen, temporärer Schnee-Pfeil und nicht stationärer Wegweiser),
Bildikone Schleyer
und der Kunstkreis Hameln platzte aus allen
Nähten.
nach oben
2005 Januar (01. - 15.)

diesmal:
Pfeile zur Begrüßung, pietätlose Bilder,
Lieblingspfeile Nr. 315
bis Nr. 326
(Treppenstufenpfeil, Werbe-Pfeile, Pfeile zusammen-
gesetzt aus Punkten und Quadraten, Pfeilverzweigung, verpfeilte
Buchstaben (P und D), Pseudo-Pfeil (eigentlich eine Lampe), Pfeil
mit Pfeilspitzenhaken, historischer Recycling-Pfeil, Buchstabe A-
Pfeil-Unschärfe und eindeutig zweideutiger Pfeil (auch Kunst-
pfeil_10) von und mit Gastzeichner Harald Falkenhagen), meine
Oma zeichnet im Bett und Pausenhinweis (wegen der Arbeit
an "Kurzer Flur zwischen den Generationen" für die Ausstellung
"Drei Generationen Düne" im Kunstkreis Hameln.


nach oben
Pfeil runter 2004
spacer

 Zum Seitenanfang



[ Home | Zeichnungsgenerator | Aktuell | Zeichnungen | Projekte | Texte | Service ]
[ Impressum | Mail an Hannes Kater ]