Projekte
Alle Projekte  –  Übersicht
spacer
Projekt Nr.: 62 / 61
60 / 59 / 58 / 57 / 56 / 55 / 54 / 53 / 52 / 51 / 50 / 49
48 / 47 / 46 / 45 / 44 / 43 / 42 / 41 / 40 / 39 / 38 / 37
36 / 35 / 34 / 33 / 32 / 31 / 30 / 29 / 28 / 27 / 26 / 25
24 / 23 / 22 / 21 / 20 / 19 / 18 / 17 / 16 / 15 / 14 / 13
12 / 11 10  /  9  /  8  /  7  / 6  /  5   /  4  /  3  /  2  /  1 
spacer spacer spacer
Pfeil runter Projekte Nr. 37 bis Nr. 63 spacer Projekte Nr. 01 bis Nr. 36
Nr. 63 – Universalienforschung

Universalienforschung - Raum on der Ausstellung Text/Bild/Exzess in der Galerie Nord / Kunstverein Tiergarten, 2019/2929 spacer 18 Ein ca. 15 m x 6 m großer Raum + ein kleiner Nebenraum, bespielt mit:
12 Overheadprojektoren, 9 gemeinen Tischböcken, etlichen Meter Kabel und Mehrfachsteckdosen, 4 Digiprints je 160 cm x 100 cm, 3 mit bezeichneten Styroporteilen bestückten großen Stationen, 1 Regal- und Präsentationssystem, 2 Flasher mit je 20 Stück 50 cm x 40 cm großen Ausdrucken von Tageszeichnungen, Sound (Edditing: Stephen Russ), 1 aus bezeichneten Styroporteilen zusammengesetzte Skulptur 45 cm x 45 cm x 60 cm auf einem Sockel und unter einer Plexiglashaube, 1 Arbeitstisch mit Knicklampe, 1 aufgebockte Transportkiste als Teilchenlager und das Darstellerlexikon auf etlichen Borden... und einiges mehr.


Abb.: Besucherin in der Installation

nach oben
Nr. 62 – Vortrag "Notationszeichnung und Zeichenfolgenabschätzung"

Phänomenologie der Erfahrung (Kopf 2), November 2013 spacer 18 Katers Vortrag "Notationszeichnung und Zeichenfolgenabschätzung" beim Kolloquium "Piktogrammatik – Grafisches Gestalten als Weltwissen und Bilderordnung" an der HfK Bremen war mit über 200 "Folien" der bilderreichste der erkenntnisreichen zweitägigen Veranstaltung.


Abb.: Ausschnitt aus einer "Folie" des Vortrags

nach oben
Nr. 61 – Universalien der Zeichensysteme

spacer 18 Universalien sind Eigenschaften, die jedes natürliche Zeichensystem besitzt, also Züge oder Merkmale der Zeichen(anordnungs)struktur, die allen Zeichensystemen gemeinsam sind. Die Theorie der nötigen distinktiven Merkmale** einzelner Zeichen legt die Hypothese nahe, dass es ein begrenztes Inventar grafischer (visueller und struktureller) Merkmale geben muss, weil die Möglichkeiten bei der Gestaltung der Zeichen endlich sind.


Abb.: Der Darsteller *39 Gehirnnerd vor dem Darsteller *17 Brötchen auf einem Bord


nach oben
Nr. 60 – www.notation.me

Ausschnitt einer Seite von www.notation.me spacer 18 Eine eigens zum Thema Notationszeichnung von Hannes Kater eingerichtete externe Website.
Start August 2016



Abb.: Beitrag (Ausschnitt) von der Website

nach oben
Nr. 59 – Experimentelles Zeichnen

Phänomenologie der Erfahrung (Kopf 2), November 2013 spacer 18 Seit dem August 2016 veröffentlicht Kater in loser Reihenfolge in seinem Weblog auf seiner Seite Beiträge zum Thema Experimentelles Zeichnen.


Abb.: Beispiel für Pseudoschrift

nach oben
Nr. 58 – Bewerbungvorträge (sogenanntes Vorsingen)

Kater zeichnet stehend spacer 18 "Guten Tag. Mein Name ist Hannes Kater. Ich bin Zeichner. Genauer: konzeptioneller Zeichner. Und Steh-Künstler."


Abb.: Kater am Stehpult

nach oben
Nr. 57 – Zeichnen mit dokumentenechter Tinte

Meine mit Konvertern bestückte Füller, 2015 spacer 18 Kater hatte wegen der ewigen Pobleme mit der Lichtbeständigkeit von Filzstiften (Schwan-Stabilo) zu dokumentenechter Tinte gewechselt und arbeitet jetzt mit Füllern und Konvertern für die dokumentenechte Tinte – wegen der nicht abreißenden Linie..


Abb.: Füller mit unterschiedlich breiten Federn, jeweils mit Konvertern bestückt…

nach oben
Nr. 56 – Sticker

Sticker an Ampelmast, 2015 spacer 18 Im Rahmen von Open Air Gallery, einer parallel zur Ausstellung Im Inneren der Stadt, bzw. Inside the City laufenden Aktion in Bremen 2015, gab es das Angebot an die beteiligten Künstler, Sticker nach ihren Vorgaben produzieren zu lassen.
Dies war der Start meiner Stickerproduktion mit 12 meiner Darsteller.



Abb.: Sticker an Laternenmast

nach oben
Nr. 55 – Frag nicht. Oder: die Beweglichkeit des Gedächtnisses

Frag nicht. Oder: die Beweglichkeit des Gedächtnisses, Hannes Kater, Bremen 2014 spacer 18 Raumzeichnung für die Wand des Treppenaufgangs zu dem 2. Ausstellungsaum im 1. Stock des Ausstellungsorts Ritter 17 in Bremen für die Gruppenausstellung "I An" im Jahr 2014.


Abb.: Detail der Raumzeichnung



nach oben
Nr. 54 – Phänomenologie der Erfahrung

Phänomenologie der Erfahrung (Kopf 2), November 2013 spacer 18 Unter diesem Titel entstehen ab November 2013 kleinere und größere Arbeiten.

1. Runde:
November / Dezember 2013

Im Vorfeld der Ausstellung "Das Geheimnisvolle Organ – die Vorstellung über Hirn und Seele von Johann Christian Reil bis heute" in Halle
entstehen 4 Köpfe bzw. Kopfsysteme, von denen es die zweite Version in die Ausstellung in Kunstforum in Halle auf einen Sockel und unter eine Haube schafft.

Abb.: Detail von Phänomenologie der Erfahrung (Kopf 2)

nach oben
Nr. 53 – Was da ist – 7 Fluchtlinien

Was da ist – 7 Fluchtlinien, Detail, Hannes Kater 2013 spacer 18 Galeriehaus Nord, Nürnberg
Eröffnung am Sonntag, den 12.5.2013, 14 Uhr
Ausstellung: 12.5. - 16.6.2013 Solo im Rahmen von "Soul Train – Positionen der Zeichnung II"

Fünf Galerien und Museen der Metropolregion haben sich zu dem Ausstellungsprojekt Soul Train zusammengeschlossen, um einen städteübergreifenden Fokus auf das Sujet zu lenken.

Eine
Ausstellung als skulptural-zeichnerischer Versuchsaufbau zur Untersuchung folgender Frage: wenn ein Bild mehr ist als Information und Verweis, aber nicht identisch ist mit dem, was es darstellt – was ist dann da?

Abb.: Vorbereitungen im Atelier: Detail der 1. Station




nach oben
Nr. 52 – Das Epitome

Hannes Kater – Ausschnitt aus einer Zeichnung, 2013 spacer 18 Seit Anfang 2013 stellt Kater aktuelle Epitomen seines zeichnerischen Kosmos zusammen. Für diese Breviarien wird das umfangreiche zeichnerische Werk von ihm selbst in regelmäßigen Abständen epitomisiert und mit kommentierten Blättern ergänzt.

Abb.: Ausschnitt aus einer Zeichnung für ein Epitome, 2013

nach oben
Nr. 51 – tumblr – Bilder in Sozialen Netzwerken

Mein tumblr-Logo Stühlchen spacer 18 Meine Zeichnungen auf fremden Servern:
Fremde Server meint hier von mir nicht kontrolierbare Server und damit auch ein von mir gewollt nicht kontrolierbarer Umgang mit meinen Zeichnungen.

Abb.: mein Profilbilf bei tumblr

nach oben
Nr. 50 – überbrechenAusgewählt

Atelieransicht einer Station für "überbrechen", Hannes Kater 2012 spacer 18 In der Ausstellungsreihe "Ausgewählt" stellt ein Mitglieder der Akademie der Künste, Sektion Bildende Kunst, eine aktuelle künstlerische Position vor, die sie oder ihn interessiert, begeistert oder zum Widerspruch reizt. Raimund Kummer wählte für die jährlich – und 2012 zum dritten Mall – stattfindene Reihe Hannes Kater aus..

15. September bis 16. Oktober 2012
Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, Halle 3, 10557 Berlin

Hey! Meine erste Einzelausstellung in Berlin. Und mein 50. Projekt.

Abb.: Detail der im Frühjahr 2012 im Studio für die Ausstellung vorproduzierten Station "Paarwerdung"

nach oben
Nr. 49 – A Sense of Where You Are

Einladungskarte für: A Sense of Where You Are, Hannes Kater 2011 spacer 18 Eine Raumzeichnung für den neuen Ausstellungsraum der Galerie Number 35 im September 2011 in NYC, die vollständig vor Ort entwickelt und realisiert wird.

Eröffnung: 9. September 2011


Abb.: Motiv für die Einladungskarte




nach oben
Nr. 48 – The Feeling of What Happens (Henry 2)

The Feeling of What Happens (Henry 2), Hannes Kater 2010 spacer 18 Eine Ausstellung mit Raumzeichnung im Cuxhavener Kunstverein vom 30. April bis
zum 6. Juni 2010.


Abb.: Detail der Station "Kind mit Auto".



nach oben
Nr. 47 – o.T. (Henry)

Kater - o.T. (Henry), Hannes Kater 2009 spacer 18 Eine Raumzeichnung mit 17 (zum Zeitpunkt der Eröffnung) funktionierenden Overheadprojektionen und bezeichneten Elementen aus Styropor, einer Kreidezeichnung auf dem Boden und einem Baustromkasten, sehr viel Stromkabeln, einem Bühnenpodest, einem Hocker aus Pflastersteinen (mit einer Sitzfläche aus Styropor), einer Schreibtischlampe, etlichen Folien, einem mit eingebauten Zollstock, uvm.

Zu sehen in der Gruppenausstellung:
BS - Visite in Braunschweig im November 2009

Abb.: Zwei Overheadprojektoren und ein kleiner Ausschnitt der Fussbodenzeichnung.



nach oben
Nr. 46 – Die Ewigkeit der Ideologie

Kater - Die Ewigkeit der Ideologie, Hannes Kater 2009 spacer 18 Eine Raumzeichnung und ein Raumkommentar für das Ottenhuis und das Diepvrieshuis in Diepenheim.
Oktober 2009.

Abb.: Detail der Raumzeichnung im Ottenhuis, fotografiert während des Aufbaus.




nach oben
Nr. 45 – 2 x einer im Paar

Kater - 2 x einer im Paar, Hannes Kater 2009 spacer 18 Eine Raumzeichnung auf einer Stellwand... was erst ein Handykap zu sein schien, entpuppte sich als Chance, der Arbeit eine weitere Dimension hinzuzufügen.
Für: Close Encounters. Eine Gruppenausstellung der VHDG in einem ehemaligen Gefängnis in Leeuwarden im Mai und Juni 2009.

Abb.: Detail der zweiten Paar-Station auf der Vorderseite der Stellwand.




nach oben
Nr. 44 – Right drawing in wrong settings – A lamkin goes and carries the debt...

Kater - Right drawing in wrong settings, Hannes Kater 2008 spacer 18 Ein Raumzeichnungskonzept für den Ausstellungsraum der Galerie Number 35 im Sommer 2008 in NYC, von dem etwa ein Drittel vor Ort realisiert wurde, während der Rest auf zwei Ausdrucken von Ansichten des 3D-Modells des Raumes mit Raumzeichnung dargestellt wurde.

Abb.: Detail: Zeichnung auf dem Schaufenster der Galerie, Blick von außen nach innen.




nach oben
Nr. 43 – One plus One

Kater - One plus One, Hannes Kater 2008 spacer 18 Eine Raumzeichnung für die Ausstellung "recent changes" in der Galerie 5020 in Salzburg, realisiert im Frühjahr 2008 zusammen mit Anne Rinn.

Abb.: Detail der Wandzeichnung



nach oben
Nr. 42 – Der "Hey now" Moment

Kater - Der "Hey now" Moment, Hannes Kater 2007 spacer 18 Eine Einzelausstellung im Dortmunder Kunstverein. 3.8. bis 2.9.2007.

Abb.: Modell einer Schultafel mit Tafelzeichnung, dem Darsteller Nr. 15 Willkomm.



nach oben
Nr. 41 – Von den Vorteilen sonderbarer und nicht formaler Linien
in Beziehungslegenden


Kater - Didaktische Module, Hannes Kater 2007 spacer 18 Lecture in Raumzeichnung am 12.07.2007
Für: Beyond the line, ein künstlerisches Forschungsprojekt und eine Ausstellung verantwortet von Monika Grzymala & Katrin von Maltzahn, Stipendiatinnen des Dorothea Erxleben Programms für "Zeichnerisches Medium" und Lehrbeauftragte an der HBK Braunschweig in Kooperation mit dem Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig.

Abb.: zwei didaktische Module, die während der Lecture [Video hier] zum Einsatz kamen.



nach oben
Wiederaufnahme und Fortführung von Projekt 03

Kater – Overheadprojektoreninstallation, 2007 spacer 18 25. März bis 1. April 2007
Präsentation anläßlich der Verleihung des Albert-Stuwe-Preis für Zeichnung 2006
7 tägige Schau mit 20 Overheadprojektoren, Zeichnungen, Styroporobjekten, Möbeln und auch einigen Zeichnungen auf Papier.
Mit Künstlergesprächen, Lecture, Vorführungen und Umbauten.

Abb.: einige Overheadprojektoren und eine Projektion zwischen und auf zwei violette Vorhänge.



nach oben
Nr. 40 – Beckenkunde

Hannes Kater - Beckenkunde, 2007 spacer 18 Eine Raumzeichnung für die Gruppen-ausstellung "Beckenkunde" in den Räumen von INTER Projekte, Berlin 2007.

Abb.: Detail der Raumzeichnung.



nach oben
Nr. 39 – Housewarming, zusammen mit Anne Rinn

Hannes Kater - Housewarming (zusammen mit Anne Rinn), 2007 spacer 18 Eine Raumzeichnung für die Gruppen-ausstellung "gezeichnet 2" in der Galerie Weißer Elefant, Berlin 2007.

Abb.: Detail der Raumzeichnung.



nach oben
Nr. 38 – Die Legende der Lust, Essen 2006: von phall zu phall – in Gedenken
Tomas Schmit (1943 - 2006)


Kater - Legende der Lust, 2006 spacer 18 Eine Raumzeichnung für die Gruppenausstellung "Die Zeichnung als Medium der Reflexion" im Kunsthaus Essen.

Abb.: Detail der Raumzeichnung.



nach oben
Nr. 37 – Vom wahren Zeichnen im falschen - Städtische Galerie Nordhorn, 2006

Kater in Nordhorn, 2006 spacer 18 Eine Raumzeichnung für die Gruppenausstellung "Wucherungen und Wandnahmen" in der Städtischen Galerie Nordhorn.

Abb.
: Detail der Wandzeichnung vor Ort
spacer spacer
Pfeil runter Projekte Nr. 01 bis Nr. 36

 Zum Seitenanfang



[ Home | Zeichnungsgenerator | Aktuell | Zeichnungen | Projekte | Texte | Service ]
[ Impressum | Mail an Hannes Kater ]